Pfiffikus_Startbild

In einer Selbsthilfegruppe (SHG) steht Selbsthilfe und Eigenverantwortlichkeit im Vordergrund.
Dies bedeutet, dass unsere Mitglieder zur Verbesserung ihrer persönlichen Situation aktiv selbst beitragen.

Wie aus dem Namen Selbsthilfe hervorgeht:
Die Hilfe liegt in  jedem einzelnen Gruppenmitglied selbst, sie liegt in der Bereitschaft, Veränderungen vorzunehmen und für die eigene Gesundheit aktiv zu werden. Durch Erfahrungsaustausch und gegenseitige Unterstützung erhalten die Mitglieder die Chance, ihre Lebensqualität zu erhöhen und neue Perspektiven zu finden.

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle:
Unsere SHG ersetzt keinen Arzt und wir bieten auch keine eigene Therapie.

Unsere SHG kooperiert mit der Deutschen Tinnitus – Liga e. V. (DTL) mit ihrer Zentrale in Wuppertal.
Außerdem werden wir unterstützt von KISS Hamburg